Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Das Klinikum  München  Tagesklinik

In der Tagesklinik werden 44 Kinder und Jugendliche im Alter zwischen 5 und 16 Jahren von 8:00 Uhr bis 16:30 Uhr in vier Gruppen  behandelt.

 

Das Diagnose-Spektrum umfasst alle kinder- und jugendpsychiatrischen Störungsbilder außer akute Selbst- und Fremdgefährdung.

 

In einem multiprofessionellen Team erhält jeder Patient/in einen auf die Symptomatik spezifisch abgestimmten Behandlungsplan. Dieser beinhaltet auch ein integratives Vorgehen aller wissenschaftlich anerkannten psychotherapeutischen Therapieformen und eine individuelle schulische Förderung.

 

Die enge Zusammenarbeit mit den Familien und auch ein gegebenenfalls familientherapeutisches Vorgehen ist konzeptuell festgelegt, da bekanntermaßen „niemand alleine krank“ ist.

 

Startseite