Konzern    Übersicht    Drucken    Schriftgröße
Suche

Sie sind hier  Das Klinikum  Landsberg

Behandlungsschwerpunkt des kbo-Heckscher-Klinikums, Abteilung Landsberg

Unsere am 1. September 2017 neu eröffnete Abteilung Landsberg des kbo-Heckscher-Klinikums für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Psychosomatik befindet sich auf dem Gelände des Landsberger Klinikums und umfasst eine Tagesklinik mit angeschlossener Institutsambulanz.

In der Ambulanz erfolgt im multiprofessionellen Team eine umfangreiche kinder- und jugendpsychiatrische und psychologische Diagnostik für Patienten ab dem Vorschulalter, auf deren Grundlage der weitere Behandlungs- und Hilfebedarf gemeinsam besprochen und in die Wege geleitet werden kann.

Die Tagesklinik verfügt über 15 Behandlungsplätze für Patienten vom beginnenden Grundschulalter bis zur Volljährigkeit. Das multiprofessionelle Behandlungskonzept beinhaltet neben dem Schulbesuch in der angegliederten Carl-August-Heckscher-Schule eine umfassende Diagnostik sowie eine ganzheitliche Förderung und individuelle therapeutische Behandlung der Kinder und Jugendlichen.

Wir decken damit nahezu das gesamte Diagnose- und Altersspektrum unseres Fachgebietes ab. Diagnostik und Behandlung erfolgen selbstverständlich orientiert an den aktuellen Leitlinien unserer wissenschaftlichen Fachgesellschaften. 

Unser Team besteht aus Fachärzten für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -Psychotherapie, Psychologen und Psychotherapeuten, Kreativtherapeuten, Sprachtherapeuten, Mitarbeitern aus dem Pflege- und Erziehungsdienst, Sozialpädagogen, Lehrkräften der Carl-August-Heckscher-Schule und Mitarbeitern in Patientenservice und Verwaltung.

Patienten in akuter Notsituation (akute Eigen- oder Fremdgefährdung, z. B. bei Selbstmordgefahr), bei denen eine unmittelbare (geschützt) stationäre Aufnahme erforderlich ist, können unverändert nur in unserem Haupthaus in München, Deisenhofener Straße 28, behandelt werden. 

ANMELDUNG
Die Terminvergabe erfolgt unter Berücksichtigung der fachlichen Dringlichkeit. Vermerken Sie auf der Anmeldung, falls Sie gezielt einen Termin zur konkreten Klärung einer tagesklinischen Behandlung wünschen.
Mitzubringen sind:
Gültige Versichertenkarte
Kopie Mutterpass, gelbem Vorsorgeheft, Impfpass
Kopien sämtlicher Schulzeugnisse
Kopien sämtlicher medizinischer Vorbefunde
Kopien von Schulheften bei Abklärung Lernstörungen
ggf. aktuelle Zeichnungen bei Vorschulkindern

kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH
Abteilung Landsberg am Lech
Sekretariat / Mo - Fr 8.30 Uhr - 16.30 Uhr
Bgm.-Dr.-Hartmann-Straße 52
86899 Landsberg am Lech
Telefon: 08191 333-2888
Telefax: 08191 333-2880
info.hek-lal@kbo.de

 

 

Startseite