Zum Seitenanfang
Flaschenpost

Münchner kinder- und jugendpsychiatrische Kolloquien 2021 - online

Die beliebten Münchner kinder- und jugendpsychiatrischen Kolloquien sind in 2021 auf das digitale Format umgestiegen.

Wir freuen uns, Sie zu unseren virtuellen Vorträgen einzuladen:
 

22.06.2021 Was kann die Klinikschule in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie leisten?
Welche Aufgabe übernimmt sie zwischen der Klinik und der Heimatschule?

Bernhard Ruppert, Schulleiter der Carl-August-Heckscher-Schule
Marion Fegelein-Lochner, stellvertretende Schulleiterin der Staatlichen Schule für Kranke München
 

27.07.2021 Veränderungen des Gehirns bei posttraumatischer Stressstörung und Schädel-Hirn-Trauma
Prof. Dr. Inga Körte, Professorin für Neurobiologische Forschung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie der LMU München

Hinweise zum Webinar (PDF)


Der Anmeldelink wird jeweils zwei Wochen vor dem Termin hier veröffentlicht.


Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme!

Mit herzlichen Grüßen

Professor Dr. Franz Joseph Freisleder, Ärztlicher Direktor des kbo-Heckscher-Klinikums für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik, Psychotherapie
Professor Dr. Gerd Schulte-Körne, Ärztlicher Direktor der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie der LMU München

LIKE Psychiatrie

Anfang Februar 2021 fand die LIKE Psychiatrie statt, eine digitale Fachmesse für Profis und Interessierte.
Der kbo-Klinikverbund war Mitveranstalter.
 

Die Vorträge von Kollegen aus unserem Haus können Sie hier online abrufen:

Gemeinsam durch dick und dünn – Therapie der adoleszenten Magersucht
PD Dr. Katharina Bühren - Oberärztin - kbo-Heckscher-Klinikum

Diagnostik und Behandlung von Zwangsstörungen bei Kindern und Jugendlichen. Die Möglichkeiten einer Spezialambulanz.
Roland Zeeb - Ltd. Psychologe - kbo-Heckscher-Klinikum

kbo-Jobkampagne

BEI UNS ARBEITEN KEINE SUPERHELDEN. BEI UNS ARBEITEN SUPER MENSCHEN.

Mit diesem Slogan ist Anfang Februar 21 die oberbayernweite Kampagne der Kliniken des Bezirks Oberbayern (kbo) zur Mitarbeitergewinnung und -bindung gestartet.
Zu sehen sind die Kampagnenmotive in ganz Oberbayern auf Plakaten, Litfaßsäulen und Infoscreens, ergänzt ab Frühjahr von zwei Trambahnen in München.
Für die Kampagne wurden kbo-Mitarbeitende als Markenbotschafterinnen und -botschafter für die verschiedenen Berufsgruppen fotografiert.

Begleitet wird die Aktion auf Social-Media-Kanälen unter dem #ehrlichkbo:

XING 
LinkedIn 
Facebook 
Instagram 
Twitter 
YouTube