Zum Seitenanfang
Team-Besprechung

Praktisches Jahr

Liebe Studentinnen und Studenten,

wir freuen uns über Ihr Interesse, ein Tertial Ihres Praktischen Jahres an unserem Klinikum abzuleisten. Als Versorgungsklinik behandeln wir das gesamte Spektrum kinder- und jugendpsychiatrischer Störungsbilder und stellen zudem die Notfallversorgung von fast ganz Oberbayern sicher. Neben der Patientenversorgung betrachten wir als Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität die Ausbildung von zukünftigen Ärztinnen und Ärzten als eine unserer wesentlichen Aufgaben.

Das kbo-Heckscher-Klinikum bietet für Studierende der Humanmedizin drei Ausbildungsplätze im Fach Kinder- und Jugendpsychiatrie und –psychotherapie an. Sie erhalten eine strukturierte Ausbildung, lernen ein breites Spektrum an Diagnosen und Therapiemethoden kennen und sind Teil eines dynamischen und multiprofessionellen Behandlungsteams.

Ein PJ-Einsatz kann sowohl in unserem Stammhaus in München als auch an den Standorten Haar, Landsberg, Rosenheim und Rottmannshöhe erfolgen. Unsere Standorte haben verschiedene Behandlungs- und Altersschwerpunkte. Sofern Sie an bestimmten Fach- oder Altersbereichen besonders interessiert sind, können Sie uns das gerne vorab mitteilen, und wir können gemeinsam überlegen, welcher Einsatzort für Sie am besten geeignet ist. Bereits vor Beginn des Tertials bekommen Sie einen Mentor des jeweiligen Fachbereichs an die Seite gestellt.

Unser Angebot

  • Die Regelarbeitszeit ist Montag bis Freitag von 8.30 bis 17.00 Uhr.
    Sie werden nicht zu Bereitschaftsdiensten herangezogen, können sich aber gerne nach Absprache beteiligen.
     
  • Sie erhalten einen persönlichen PC- und Internet-Zugang.
  • Eine Buch- und Zeitschriftenbibliothek wie auch online-Bibliotheken stehen zur Verfügung.
    Wir gewähren ausreichend Zeit für Eigenstudien. Sie haben Gelegenheit, an internen Fortbildungen teilzunehmen.
     
  • Die finanzielle Zuwendung beträgt 450 € im Monat.
    Das Mittagessen in unserem Casino ist für Sie kostenfrei.
     

PJ-Bewerbung

LMU Studierende und externe Studierende („Mobilitätsstudierende“) bewerben sich direkt über das PJ-Portal, das bundesweit die Online-Vergabe von Ausbildungsplätzen im Praktischen Jahr regelt.
Eine Bewerbung direkt am kbo-Heckscher-Klinikum ist nicht möglich.
Gerne stellen wir Ihnen ggf. auch ein PJ-Empfehlungsschreiben aus.

Wenn Sie sich hingegen nicht als Mobilitätsstudierende und nicht im Rahmen eines ERASMUS-Austausches bewerben möchten (z. B. österreichische Studierende für das KPJ), können Sie sich direkt an uns wenden.
Bitte senden Sie in diesem Fall folgende Unterlagen per Email an irene.englberger(at)kbo.de:

  • Anschreiben mit Angabe des gewünschten Zeitraums
  • Lebenslauf
  • Immatrikulationsbestätigung


PJ-Beauftragte im kbo-Heckscher-Klinikum

Dr. med. Eleonore Mayer-Wöhrmann
Oberärztin Fachbereich Kinder
Tel. 089-9999-1160
eleonore.mayer-woehrmann(at)kbo.de