Zum Seitenanfang

Neurofeedback- Training

Das Neurofeedback-Training ist ein Verhaltenstraining, das wie ein Computerspiel abläuft. Das Besondere daran ist, dass die Kinder und Jugendlichen es nicht über die Tastatur oder die Maus spielen, sondern über die gezielte Steuerung ihrer hirnelektrischen Aktivität, kurz EEG. Die Patientin soll darüber Entspannung oder fokussierte Aufmerksamkeit einüben. Auf dem Bildschirm wird das dann zum Beispiel in einem Fußball-/Elfmeterspiel dargestellt.

Der Patient bekommt unmittelbar eine visuelle Rückmeldung über seine hirnelektrische Aktivität. Das Kind oder der Jugendliche kann diese erlernte Technik z.B. im Schulunterricht anwenden, um dort seine Aufmerksamkeit besser zu steuern. Wissenschaftliche Erkenntnisse deuten darauf hin, dass das Neurofeedback-Training speziell bei Patienten mit einer ADHS zu Fortschritten führt und die mehrdimensionale Therapie erfolgreich ergänzt.

Flyer (PDF)

 

Foto: Juligianny, Wikimedia Commons