Zum Seitenanfang
Vier Sterne

Qualitätsmanagement

"Sie können keine Qualität installieren. Sie können bestenfalls daran arbeiten".

Prof. W.E. Deming, von dem dieses Zitat stammt, war Pionier auf dem Gebiet des Qualitätsmanagements. Er bringt auf den Punkt, um was es beim Management von Qualität geht: Stetes An-Sich-Arbeiten, um qualitativ noch besser zu werden.

Das kbo-Heckscher-Klinikum hat sich neben einer exzellenten medizinischen Versorgung zum Ziel gesetzt, dass sich Patienten und deren Angehörige immer gut aufgehoben, sicher und verstanden fühlen.

Um diesem Anspruch gerecht zu werden, verbessern wir kontinuierlich unsere Maßnahmen zur Qualitätssicherung und zur Patientensicherheit. Mögliche Risiken in unseren Abläufen werden fortlaufend überprüft.

2003 wurde die kbo-Heckscher-Klinik als erste kinder- und jugendpsychiatrische Klinik in Deutschland erfolgreich nach DIN ISO 9001:2000 zertifiziert und seitdem regelmäßig re-zertifiziert. Das geschieht nach sogenannten „Audits“, die sowohl intern als auch extern von einer Zertifizierungsgesellschaft durchgeführt werden.

Zertifikat (PDF)

In den strukturierten Qualitätsberichten, die jährlich erscheinen, werden sämtliche qualitätsrelevanten Bereiche der Heckscher-Klinik ausführlich dargestellt.

Strukturierte Qualitätsberichte 2018 (PDF):

kbo-Heckscher-Klinikum gGmbH
München

Ingolstadt
Landsberg
Rottmannshöhe
Wasserburg
Rosenheim


Sie haben Fragen oder wollen Lob oder Kritik äußern?

Dann wenden Sie sich gerne an unseren Beauftragten für Qualitätsmanagement:

Claus Drubel
E-Mail: claus.drubel@kbo.de

Telefon: 08031 3044 -2310

 

Foto: PatternPictures, pixabay

Claus Drubel

Claus Drubel

Abteilungspflegedienstleitung Rosenheim

Qualitätsmanagementbeauftragter

 

  • 1