Zum Seitenanfang
Hochgehaltene Fernsehkameras

Presse

Journalisten wenden sich bitte an:
 

Frau
Ruth Alexander

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
kbo-Heckscher-Klinikum

Tel. 089 9999 -1053
E-Mail ruth.alexander(at)kbo.de

Arbeitstage: Montag, Mittwoch, Donnerstag


Aktuelles


Berichterstattung

2021

Dramatische Lage in Bayerns Kinder- und Jugendpsychiatrien (br.de)

Zwei Tageskliniken unter einem Dach (sz.de)

Nervenprobe auf Station (sz.de)

Anlaufstelle für Kinder in Krisen: Ambulanz bis 2026 genehmigt (Passauer Neue Presse - pnp.de)

Wenn Verbote auf die Seele schlagen (sz.de)

Immer mehr Therapiebedarf bei der Jugend (tz.de)

Kinder- und Jugendpsychiater schlagen Alarm (welt.de)

Corona, die bislang härteste Prüfung (ovb-online.de)

Kinder in Zeiten von Corona: Interview mit Prof. Freisleder auf Bayern 2  (IQ-Das Magazin - ab Minute 07:40)

Psychiater und Klinikchef - Situation für Kinder im 2. Lockdown immer schlimmer! (bild.de)

Kinder im Ausnahmezustand - Experten sehen deutliche Zunahme der Notfälle in Psychiatrien (businessinsider.de)


2020

Nur im Notfall stationär (sz.de)

Ich bin noch da - Suizidgedanken junger Menschen (ZDF-Mediathek - "37 Grad")


2019

NS-Geschichte - Historische Kehrtwende (sz.de)

Computerspielsucht - Wenn Zocken zur Sucht wird (br.de)

BR-Film "Play" - Schöner als im echten Leben (sz.de)

Interview mit Prof. Dr. med Franz Joseph Freisleder zu Computerspielsucht (daserste.de)

90 Jahre Heckscher Klinikum - Es begann mit 500 000 Reichsmark (sz.de)


2017

Psychiater - Amoktaten sind kaum vorhersehbar (faz.net)


Pressemitteilungen

2019

Gelungener Festakt zum 90. Jubiläum des kbo-Heckscher-Klinikums (PDF)

Bayerisches Fernsehen zu Gast im kbo-Heckscher-Klinikum (PDF)

Neuer Standort in Haar:
kbo-Heckscher-Klinikum eröffnet „Zentrum für Autismus und Störungen der sprachlichen und geistigen Entwicklung im Kindes- und Jugendalter“ (PDF)

 

Foto: Engin_Akyurt, pixabay

 

Ruth Alexander

Ruth Alexander

Presse- und Öffentlichkeitsarbeit